Digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung

Die Publis Public Info Service AG berät, unterstützt und begleitet Aargauer Gemeinden und Schulen in allen Digitalisierungs-, Organisations-, Prozess- und Informatikfragen.

Das Publis-Modell 2020

Die digitale Transformation ist das Thema, welches die öffentliche Verwaltung in den nächsten Jahren stark prägen wird. Da diese Transformation nicht einfach ein Projekt ist, sondern die ganze Verwaltung verändern wird, braucht es einen Ansatz, welcher mehrere Dimensionen berücksichtigt. Dies tun wir mit unserem Publis-Modell 2020.

PDF downloaden

Digitale Verwaltungsprozesse

Welche Potentiale entstehen für die Verwaltung und wie wird die Verwaltung überhaupt digital?

Fokus Soziale Dienste

Welche Möglichkeiten haben Sie, die Ausgaben im Sozialbereich zu steuern? Wie ist ein Sozialdienst zu organisieren?

ICT-Infrastruktur
  • Welche ICT-Infrastruktur (Soft- und Hardware) benötigt Ihre Verwaltung, um effizient und wirtschaftlich arbeiten zu können?
  • Sind Sie mit den eingesetzten IT-Mitteln bereit für die digitale Transformation?
  • Wie stellen Sie sicher, dass Sie die für sie optimale ICT-Infrastruktur zu den besten Konditionen beschaffen können?
Informatik-Strategien und Informatik-Konzepte
Evaluationen und Vertragsmanagement
Projektmanagement
Digitale Verwaltungsprozesse
  • Welche Potenziale entstehen für uns durch die Digitalisierung und wie wird unsere Verwaltung überhaupt digital?
  • Wie können wir Verwaltungsprozesse digital vernetzen, um effizienter und agiler zu werden?
  • Wie gestalten wir unsere Verwaltungsprozesse aus, um uns für die digitale Transformation vorzubereiten?
Workflow- und Prozessmanagement - Prozessautomatisierung
Elektronische Geschäftsverwaltung (GEVER)
Public Governance
  • Wie erfüllen wir den gesetzlichen Auftrag (§ 94a Abs. 2 lit. c GG) bezüglich Internem Kontrollsystem?
  • Wie schützen wir unsere Daten vor Missbrauch? Kommt eine Cloud-Lösung für die Verwaltung überhaupt in Frage?
  • Welche ICT-Richtlinien gibt es und wie halten wir diese ein?
Internes Kontrollsystem (IKS) und Risikomanagement
Informationssicherheits-Managementsystem
Informationssicherheits-Check-Up
Gemeinderats-Seminar (Klausur)
Verwaltungsanalyse
Sozialdienst-Check Sozialhilfe
Aufgaben- und Kompetenzdelegation im Sozialbereich
Steuerung im Sozialbereich

Fokus Soziale Dienste

Das neue Publis-Modell stellt jeweils einen spezifischen Verwaltungsbereich in den Fokus.

Sozialdienst-Check Sozialhilfe

Um die Aargauer Gemeinden in der Qualitätssicherung im Sozialhilfe-Bereich zu unterstützen, hat Publis, abgeleitet aus dem Qualitäts-Kreis, einen standardisierten Sozialdienst-Check Sozialhilfe entwickelt. Dabei werden mittels Dossier-Kontrolle 56 Kriterien überprüft.

In der Auswertung werden die vier Bereiche Organisation/Prozesse, Fallführung, Subsidiarität & Verfahrensrechtliche Vorgaben und Qualitätssicherung in Form eines Ampelsystems beurteilt. Zu den aufgedeckten Defiziten werden zielorienterte Empfehlungen formuliert.

Zum Angebot
Aufgaben und Kompetenzendelegation

Sozialdienste sind in der Regel Abteilungen, welche mit der Zeit stark gewachsen sind und eine Professionalisierung erfahren haben. Dennoch sind die Strukturen und dabei insbesondere die Verteilung der Aufgaben und Kompetenzen wie früher geregelt, als der Gemeindeschreiber oder eine Sachbearbeiterin den Sozialdienst organisiert hat.

Mit unserem Ansatz, wie die Aufgaben- und Kompetenzendelegation geregelt sein soll, kann Effektivität und Effizienz gesteigert werden.

Zum Angebot
Steuerung

Wie dies in anderen Bereichen der Fall ist, ist es auch im Sozialen für die Steuerung notwendig, dass man seine Ausgangslage kennt.

Wissen Sie beispielsweise, mit welchen Problemen die Sozialhilfebeziehenden in Ihrer Gemeinde am meisten zu kämpfen haben? Mit diesem Wissen können Sie gezielte Massnahmen ergreifen, um einer Entwicklung zu begegnen. Beim Aufbau eines hierfür benötigten Monitorings bzw. Reportings unterstützen wir Sie gerne.

Zum Angebot

Unser Team von Experten

Gérald Strub

GeschäftsLeiter

Urs Wymann

Mandatsleiter

Ruedi Kurt

Mandatsleiter
079 644 60 93

Andreas Schmid

Mandatsleiter
079 626 08 55

Manuel Bruder

Mandatsleiter
079 198 37 69

Jacqueline Pistis

Administration
062 888 50 05

Kontakt

Publis Public Info Service AG
Niederlenzerstrasse 25
5600 Lenzburg

062 888 50 05
info@publis.ch
Danke für Ihre Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen.
Da scheint etwas schiefgelaufen zu sein.