32. ePool-Event
Digitale Transformation
im Haus der Gegenwart


Die digitale Transformation wird das neue Jahrzehnt dominieren und unsere Gesellschaft verändern. Dies wird auch an der öffentlichen Verwaltung deutliche Spuren hinterlassen. Im aktuellen Jahr 2020 werden in der Schweiz die Digital Natives die Digital Immigrants im Arbeitsmarkt in der Anzahl überholen.

Vor 10 Jahren hat das Stapferhaus Lenzburg die Ausstellung «Home. Willkommen im digitalen Leben» eröffnet. Eines der Highlights war damals, mit einem eigenen Tablet durch die Ausstellung zu gehen. Heute mag ein Tablet keinen mehr zu beeindrucken, obwohl sie heute deutlich mehr Leistung haben wie früher. Wir befinden uns mitten in der digitalen Transformation. Publis hat sich den Herausforderungen rund um dieses Thema angenommen und wir wollen Ihnen mit unserem Modell 2020 aufzeigen, wie Sie die Chancen der digitalen Transformation nutzen können.

Donnerstag, 5. März 2020, 16.00 - 18.00 Uhr
Haus der Gegenwart (Stapferhaus)
(gebührenpflichtige Parkplätze sind vis à vis bei der Post vorhanden)

Programm

Stapferhaus
Lenzburg
Inputreferat
«Home. Willkommen im digitalen Leben»
Das Publis-Modell 2020
«Digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung»
Ruedi Kurt
ICT-Infrastruktur
Welche ICT-Infrastruktur benötigen Sie für Ihre Verwaltung und Schule, um effizient und wirtschaftlich arbeiten zu können?

Ruedi Kurt
Digitale Verwaltungsprozesse
Welche Potenziale entstehen für die Verwaltung und wie wird die Verwaltung überhaupt digital?

Manuel Bruder
Public Governance
Welchen Einfluss hat die digitale Transformation auf die «Public Governance» und was muss beachtet werden?

Urs Wymann
Fokus Soziale Dienste
Welche Möglichkeiten haben Sie, die Entwicklungen im Sozialbereich zu steuern?

Andreas Schmid
Diskussion und Fragen
Alle

Apéro und Ausstellung
«FAKE. Die ganze Wahrheit»

Nach dem ePool-Event laden wir Sie gerne zu einem Apéro im Haus der Gegenwart ein. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

Interessierte können sich nach der Einführung in die Ausstellung, welche wir für Sie organisieren, spontan entscheiden, die Ausstellung auf eigene Kosten zu besuchen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Stapferhauses.

Anmelden

Vorname
Name
Name der Gemeinde
Ihre Funktion
E-Mail-Adresse
Nehmen Sie am Apéro teil?
Bemerkungen
Vielen Dank für die Anmeldung. Wir freuen uns auf Sie.
Mhh, da stimmt etwas nicht.