Gemeinderats-Seminar
(Klausur)

Die Komplexität der zu erledigenden Arbeiten und die zeitliche Belastung in der öffentlichen Verwaltung haben in den letzten Jahren zugenommen. Dieser Trend setzt sich fort. Unser Bestreben ist, die Verwaltungen und Behörden mit den heute vorhandenen technischen Möglichkeiten zu entlasten, damit Routinearbeiten einerseits qualitativ hochstehend, effizient und korrekt automatisiert werden können, andererseits dadurch mehr Zeit für die Behandlung von individuellen Fragestellungen eingesetzt werden kann.

Ihre Fragen
  • Was sind unsere Aufgaben als Gemeinderäte und wie unterscheidet sich die Führungsaufgabe gegenüber derjenigen in der Privatwirtschaft?
  • Welche Herausforderungen kommen in den nächsten Jahren auf unsere Gemeinde zu?
  • Wo steht die Gemeinde aus Sicht des Gemeinderats in 10 Jahren?
  • Soll der Gemeinderat mit Legislaturzielen arbeiten? Wenn Ja, mit welchen?
  • Welche Aufgaben kann oder soll der Gemeinderat sinnvollerweise an die Verwaltung oder an ein einzelnes Gemeinderatsmitglied delegieren?
Unsere Antworten
Wir führen zusammen mit Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Gemeinderats-Seminar durch.  So sieht ein möglicher Ablauf aus:

Klärung des Bedarfs und der Rahmenbedingungen
  • Vorbereitungsgespräch mit Gemeindeammann und GemeindeschreiberIn
  • Festlegen der Rahmenbedingungen und der Zielsetzung des Seminars
Vorbereitung des Seminars
  • Studium der notwendigen Grundlageninformationen (Geschäfts- und Kompetenzdelegationsreglements des Gemeinderats, etc.)
  • Ausarbeitung einer gemeinsamen Ausgangslage
  • Erstellen des Moderationsplans mit Planung der Ergebnissicherung
  • Erstellen der notwendigen Arbeitsmittel für das Seminar (PowerPoint-Präsentation, FlipChart etc.)
  • Klärung der Infrastruktur am Seminar-Standort und Bereitstellen der Hilfsmittel
Durchführung
  • Durchführen des Seminars
  • Auf- und Abbau am Seminar-Standort
Nachbearbeitung
  • Verarbeiten und Sicherung der Ergebnisse der Klausur
  • Erarbeitung von Empfehlungen für das weitere Vorgehen
  • Präsentation anlässlich einer Gemeinderatssitzung (optional)

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Gérald Strub

GeschäftsLeiter
079 622 73 55

Manuel Bruder

Mandatsleiter
079 198 37 69