Informatikstrategien und
Informatikkonzepte

Die Breite des Aufgabenspektrums einer Gemeinde spiegelt sich in der Komplexität der ICT-Infrastruktur und des -Betriebs wider. Unterschiedliche Hard- und Softwarekomponenten werden von einer Vielzahl von Personen genutzt und bedient. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor in der Nutzung und Anwendung der Informatikmittel liegt in der Standardisierung und Dienstleistungsorientierung. Zukünftig zu erfüllende E-Government Aufgabenstellungen gilt es ebenfalls zu berücksichtigen. Damit die Basis für eine kostengünstige, zukunftsfähige und sichere Informatik sowie deren Weiterentwicklung gelegt werden kann, ist die Ausgestaltung der Informatikstrategie die zielführende Grundlage.

Ihre Fragen
  • Wie stellen wir unsere zukünftige ICT-Betriebsform in der Cloud oder on Premise sicher?
  • Mit welcher Technologie wollen wir die künftigen Anforderungen von E-Government mit unserer ICT-Infrastruktur erfüllen?
  • In welchem Rhythmus sollen wir unsere ICT-Infrastruktur updaten oder erneuern?
  • Wie werden Software-Updates und neue Applikationen installiert und in unsere ICT-Umgebung eingebunden?
  • Wie stellen wir die Herausforderungen und die Erfüllung des Datenschutzes sicher?
  • Wie soll die ICT-Führung, -Organisation und der -Support in unserer Verwaltung geregelt sein?
  • Welche Risiken gehen wir zugunsten der Bedienungsfreundlichkeit ein?
Unsere Antworten
Damit Sie und Ihre Verwaltung mit einer stabilen und aufeinander abgestimmten ICT-Infrastruktur arbeiten können, ist es sinnvoll, eine Informatikstrategie zu erarbeiten. Wir unterstützen Sie von der Meinungsbildung und Entschlussfassung bis hin zur Ergebnissicherung mit den folgenden Schritten:
  • Erarbeitung Situations- und Umfeldanalyse
  • Klärung strategischer Schlüsselfragen, Stossrichtung und Geschäftsfelder
  • Abstimmung von Zielen und Rahmenbedingungen
  • Bestimmung von Bedürfnissen und Anforderungen für die ICT-Infrastruktur und den Betrieb
  • Abstimmung der ICT-Basisstrategie
  • Erstellung eines groben Businessplans
  • Fertigstellung und Dokumentation der Informatikstrategie
Ihr Nutzen
Die massgebenden Erfolgsfaktoren bei der Informatikstrategie sind:
  • Sicherstellung der zielorientierten, wirtschaftlichen Umsetzung und Weiterentwicklung der Digitalisierung
  • Konsequente kurz-, mittel- und langfristige Umsetzung, Betrieb und Nutzung der Informatikmittel in Bezug auf Flexibilität, Agilität sowie Sicherheit und Stabilität
  • Berücksichtigung und Erfüllung zukünftiger informatikrelevanter Aufgabenstellungen, wie z.B. E-Government

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ruedi Kurt

Mandatsleiter
079 644 60 93